Vita Matthias Privler

Matthias Privler ist freiberuflich als konzertierender Sänger (Bass), Obertonsänger und Musikpädagoge tätig; außerdem arbeitet er seit 1997 als Organist und Kirchenmusiker in München.


Nach dem Musikstudium in München und Stuttgart sowie einer fundierten Kinesiologieausbildung widmet(e) er sich neben klassischen Gesangsstudien mit Begeisterung dem Phänomen Obertongesang (Ausbildung bei Wolfgang Saus, Aachen).


Er singt in den A-Cappella-Formationen „Wir4“ und „The Sixtonics“ und wirkt als Solist bzw. Chorsänger bei diversen Musikprojekten und Konzerten mit (z.B. mit dem Philharmonischen Chor, München).


Sein Projekt „obertonchor-muenchen.de beinhaltet neben dem im Jahr 2007 gegründeten "Obertonchor München" ein ganzheitliches Konzept für die freie Stimmentwicklung, das sich an alle richtet, die ihr "Instrument Stimme" und dessen Potential auf spielerische Seise neu entdecken wollen.